Lisas Rezept für leckeren Thunfisch-Dip

Hallihallo, 

heute möchte ich euch einen selbstgemachten, einfachen Thunfisch-Dip zeigen. 

Dafür braucht ihr: 

  • 1 Packung Philadelphia Frischkäse
  • 1 Thunfisch Dose
  • einen Esslöffel Tomatenmark
  • 3 Tropfen Worcestersauce
  • und ein bisschen Salz und Pfeffer

Ihr müsst alle Zutaten in eine Schüssel füllen und dann mit einem Löffel verrühren. Ich lasse den Dip dann meistens im Kühlschrank noch eine Weile ziehen und dann kann man ihn perfekt mit Toast, Brot oder Brötchen verzehren. 

Ich habe ihn auf unser intombi Grillfest mitgenommen, daher erinnert er mich an unsere intombi Gruppe. Er lässt sich super als kleiner Dip servieren. 

Probiert ihn aus, und berichtet mir, wie euch mein Thunfisch- Dip schmeckt! Was ist euer Lieblingsdip?

Eure Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Beiträge

Traum vom Führerschein

Hallo, hier ist Madi! 🙂 Mein Zukunftsraum ist es, meinen Führerschein zu machen und ein eigenes Auto zu haben. Ich habe dieses Ziel, weil ich es satt bin, an so vielen Tagen zu spät zu kommen, weil der Bus oder die Bahn Verspätung haben. Ich erreiche meinen Wunsch, in dem ich daran festhalte und viel … Continued

 

Mein Praxissemester im Jugendamt

Hallo, ich bin Theresa, 23 Jahre alt und studiere Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule in Köln. Nach einem 20- tägigen Praktikum im 2. Semester folgte 3 Semester später ein 80- tägiges Praxissemester, welches ich im Jugendamt der Stadt Neuss im Sachgebiet der Jugendförderung und der Jugendhilfe im Strafverfahren gemacht habe. Die ersten drei Monate … Continued