UnkategorisiertDeutschland

Mach mit beim Crowdfunding!

intombi-girls erobern das Internet

Foto: Julian Kokott

Wir haben viel vor in 2020! Daher startet jetzt unser Crowdfunding! Warum? Damit die intombi-girls das Internet erobern können! 

Wenn du auch möchtest, dass unsere intombi-girls in dem digitalen Haifischbecken sich einen prominenten Platz erobern, gehört werden und ihre Anliegen mit einem professionellen Auftritt noch mehr Aufmerksamkeit bekommen – unterstütze unsere Crowdfunding-Aktion hier. Die Pax-Bank ergänzt jede Spende mit 5 Euro.

Wenn dir noch die passende Geschenkidee für Weihnachten noch fehlt: Spende im Namen einer anderen Person und überreiche ihr die Spende als Geschenk. Dazu kannst du den Namen der beschenkten Person auf der Pinnwand der Spendenseite hinterlassen.

Bei Fragen, melde dich gerne bei uns (info@intombi.de oder ‭0179 1324669‬

Dein intombi-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Beiträge

Meine Passion: Gleichberechtigung (Teil 3)

Stop Racism! Lass uns über Rassismus reden und gemeinsam für Gleichberechtigung einsetzen

Aktueller denn je, ist es an der Zeit zum Thema Rassismus Stellung zu beziehen. Aber was bedeutet Rassismus und woher kommt der? Was kann jeder einzelne von uns dagegen tun? Und was hat es mit weißen Privilegien auf sich? Im dritten Teil der PassionWeek zum Thema Gleichberechtigung & Rassismus geht es darum aufmerksam zu machen, zu informieren und zu lernen. Damit alle Menschen, egal welcher Kultur, Herkunft oder Religion zugehörig, ein gleichberechtigtes Leben führen können. Was weisse Menschen nicht hören wollen, aber wissen sollten - Alice Hasters klärt im Interview über Alltagsrassismus auf.

 

Meine Passion: Gleichberechtigung (Teil 2)

“Bist du behindert?!” – Ich setze mich für Inklusion und gegen Barrieren ein

Inklusion ist eines der wichtigsten Themen, wenn es um Gleichberechtigung geht! Denn bei Inklusion geht es darum, allen Menschen ein uneingeschränktes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Alle Menschen sind ein Teil der Gesellschaft und sollen diese auch mitbestimmen können. Und genau deshalb wollen wir im zweiten Teil der PassionWeek zur Gleichberechtigung zeigen, wie auch du dich ganz einfach für mehr Inklusion einsetzen kannst! Über die Perspektiven einer jungen Frau die häufig auf den Rollstuhl angewiesen ist und einer Sonderpädagogik Studentin...