Wenn Liebe der Zukunft im Wege steht



Wer kennt es nicht?

Ich bin mir sicher, dass die Mehrheit der Mädchen schon mal Stress, Streit mit Freunden oder Eifersucht hatte. Auch ich kenne das. Heute möchte ich euch erzählen, wie ich im Fall von Liebeskummer umgehe.

Liebeskummer, den hatte ich schon und es ging mir nicht gut dabei. Glücklicherweise hatte ich Freunde in meinem Leben, die mir geholfen haben. Sie haben versucht mich aufzumuntern und mich aus meinem Tief rauszuholen. 




Du bist nicht alleine

Meine Freunde muntern mich nicht nur auf, sondern schenken mir zudem ganz viel Liebe. Und meistens hat es auch geklappt, dass es mir besser ging. Darüber bin ich so glücklich. Es ist schön zu sehen, wer für mich da ist. Ich bin nicht allein. Mein #girlsforgirls Tipp: Sucht euch eine gute Freundin und erzählt ihr alles.


Wir haben unsere intombi-Girls nach ihren Erfahrungen gefragt


Ganz so einfach ist es aber nicht, findet Katrin

“Ich muss überlegen, weil ich gemerkt habe, dass ich zwei ganz verschiedene Tipps/Meinungen habe. Einmal ‘mach alles für die Liebe’ und dann ‘deine Zukunft kommt zuerst’.” intombi-Katrin, 28 Jahre aus Garmisch-Partenkirchen


Christina beschäftigt die Sache mit den Emotionen…

“Manchmal ist es ok traurig zu sein. Man kann eine schwierige emotionale Phase nur überwinden, wenn man sich mit der Emotion auseinandersetzt und dann wieder nach vorne schaut.
In gewissen Momenten muss man Prioritäten setzen und sich entscheiden, ob es sinnvoll ist, sich von seiner Emotion leiten zu lassen oder sich selbst an erste Stelle zu setzen und sich einzugestehen, wann Menschen einem nicht mehr guttun.” intombi-Christina, 27 Jahre aus Köln

Liebeskummer hat Irene nicht davon abgehalten, eine wichtige Entscheidung zu treffen

Irene hat sich schon mal gegen eine Beziehung entschieden, da ihr Partner und sie eine unterschiedliche Vorstellung von der Zukunft hatten. Liebeskummer hat sie dafür in Kauf genommen.
“Eine*n Partner*in muss die eigenen Ziele unterstützen, ansonsten kann man keinen gemeinsamen Weg gehen. Auch wenn der Schmerz groß ist, in so einer Situation muss man getrennte Wege.” intombi-Irene, 34 Jahre aus Köln

Persönliche und anonyme Beratung, unteranderen zu Liebesthemen, bekommst du bei pro familia.


Was würdest du machen, wenn die Liebe deiner Zukunft im Weg steht? Was sind deine Tipps gegen Liebeskummer?

Eure Susu




Wie sehr hat dir der Artikel geholfen?

Gib uns deine Herzen.

Dir hat der Artikel gefallen...

...dann folg uns doch auf Social Media!

Teile den Beitrag auf Social Media

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Beiträge