Verstoße gegen Regeln

Veronika Didusenko – Was du von der ehemalige Miss Ukraine lernen kannst

Fotoquelle: Instagram veronika_didusenko

Kennst du Veronika Didusenko? Nein? Das solltest du aber. Denn sie ist mutig, laut und entschlossen. All das ist Veronika auch bei ihrem Einsatz für ein Kriegsende in der Ukraine. Aber auch schon vorher hat sie Rückgrat bewiesen. Erfahre hier, was du von ihr lernen kannst.


Verstoße gegen Regeln

OK, das hört sich etwas radikal an. Bitte verstoße nicht unüberlegt gegen irgendwelche Regeln, die dir gerade nicht reinpassen und bedenke bitte gut mögliche Konsequenzen.

Aber, wenn Regeln Ungerechtigkeit fördern und eine Chance besteht sie durch Regelbruch zu verändern, kann so ein gewagter Schritt Sinn machen.

Veronika hat nämlich mit einem Regelbruch auf eine notwendige Veränderung aufmerksam gemacht: 2018 hat Veronika bei dem Miss Ukraine Wettbewerb teilgenommen, obwohl sie bereits Mutter war und schon mal verheiratet war. Diese beiden Aspekte verstießen gegen die Regeln des Wettbewerbs. Sie hatte den Veranstaltern des Wettbewerbs nichts von ihrer Ehe und ihrem Kind gesagt und gewann den Wettbewerb. Sie wurde schließlich zur Miss Ukraine gekrönt. Veronika wurde kurze Zeit später jedoch disqualifiziert, weil ihr Kind und die Ehe bekannt wurden.

Da sie diese Entscheidung ungerecht fand, hat sich Veronika daraufhin in den Medien gegen die Disqualifizierung aufgelehnt. Sie fühlte sich ungerecht behandelt und warf den Veranstaltern Diskriminierung vor. Veronika sorgte damit weltweit für Schlagzeilen, weil sie mit ihrem Regelbruch auf diese veralteten Regeln aufmerksam gemacht hatte. So leistete sie einen Beitrag für die Gleichberechtigung für Mütter. Inzwischen setzt sich Veronika mit @righttobeamother für Mütter ein.

Was hättest du an Veronikas Stelle gemacht? Hat sich dieser Regelbruch gelohnt, was meinst du?


PASSION PEOPLE – Eine neue Folge mit Veronika

Charlotte aus unserer Redaktion stellt dir Veronika Didusenko in einer neuen Ausgabe von PASSION PEOPLE vor. Hier lernst du junge Frauen kennen, die ihre Passion leben und damit Gutes bewirken. Schau mal ins Video und überleg dir, ob du Veronika auf Instagram für mehr Inspiration folgen möchtest:


“Mein persönlicher Grund ihr zu folgen ist, dass sie eine inspirierende und starke Frau ist, die sich für sich selbst und andere einsetzt.”

Charlotte aus Pulheim

Young Einsteins

Veronika setzt sie sich auch für Kinder ein, die ihre Eltern verloren haben und unterstützt diese, wenn sie sich für Mathe oder Naturwissenschaften interessieren. Veronika hat selbst Mathe studiert. Und unterstützt die Kinder mit youngeinsteins_ukraine.



Was nimmst du mit von Veronikas Story?

Wen sollten wir unbedingt bei PassionPeople vorstellen?

Welche Accountempfehlung hast du für uns?


Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Better Birth Control – Rita und Jana wollen die Verhütung für alle besser machen
Der Endometriose Stammtisch – ein Schutzraum für Betroffene
Marie Joan spricht auf Instagram über Feminismus & Gleichberechtigung




Teile den Beitrag auf Social Media

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Beiträge