Eine Generation in der Krise

Ronja setzt sich für die Zukunft junger Menschen ein



Ronja ist eine Journalistin, Podcasterin und Buchautorin. Sie ist jung, entschlossen und zielstrebig. So wirkt Ronja Ebeling auf den ersten Blick. Gleichzeitig ist Ronja aber wütend. Es gibt viele Gründe dafür, warum sie wütend ist. Im Video unten erfährst du mehr über Ronja und ihre Gründe.


Gesellschaftlicher Druck – Kennst du dieses Gefühl?

Ronja nennt mehrere Gründe, die sie wütend machen. Von der Unterschätzung der jüngeren Generation und dem oberflächlichen Umgang mit ihren Empfindlichkeiten bis hin zum gesellschaftlichen Druck auf Frauen in verschiedenen Lebensbereichen. Du bist nicht alleine mit deinen Gedanken, Sorgen und Ängsten, wenn du dich damit alleine fühlst. Es sind strukturelle Probleme und keine privaten, davon ist Ronja überzeugt.


Bist du derselben Meinung wie Ronja?

Ronja verfolgt die Leidenschaft, sich für junge Menschen einzusetzen und möchte gesellschaftliche Probleme und Herausforderungen der Generation beleuchten. Daher hat sie vor einem Jahr das Buch „Jung, besorgt, abhängig“ verfasst. In ihrem Sachbuch möchte Ronja, dass die junge Generation gehört wird und ihr auf Augenhöhe begegnet wird. Sie beleuchtet Perspektiven aus der jüngeren Generation und stellt Aspekte vor, die jeder jungen Person im Alltag begegnen und sie oftmals einengen.


Schau dir hier das Video von Ronja an und erfahre mehr über ihr Leben:


In der neuen Girls for Girls TV Kolumne zeigen wir Dir in persönlichen Videos weibliche Vorbilder, die junge Frauen stärken.




Tipp von Ronja: Sei wütend!

Sei wütend und such dir verbündete Menschen sowie gezielte Vorbilder, sodass ihr den Weg gemeinsam gehen könnt. Denn nur so werdet ihr zum Ziel kommen und ein besseres gesellschaftliches Miteinander erzeugen. Gestalte deine Zukunft selbst!

Ronja liest aus ihrem Buch “Jung, besorgt, abhängig“ vor. (vgl. Aladin El-Mafaalani)




Was beschäftigt dich aktuell?

Gibt es auch etwas, was dich wütend macht?

Engagierst du dich auch für jüngere Menschen?


Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Tennis-Star und dann? So schafft Romy den Neuanfang

Deshalb solltest du dich selbst kennen- und verstehen lernen

Räum deinen Keller auf und nutze deine Ressourcen

Teile den Beitrag auf Social Media

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Aktuelle Beiträge