Gesunde Instant-Mahlzeiten – Franziska entwickelte mit feelfood schnelles und vollwertiges Essen


Franziska, Co-Gründerin des Food Start-Ups Feel Food

Gesundes Essen schnell gemacht. Dieses Ziel hatten Franziska und Fabian und haben feelfood gegründet. Ein Food Start-Up, welches gesunde und vegane Instant-Mahlzeiten in Bio-Qualität herstellt. Welches Ziel Franziska neben gesunder Ernährung mit ihrem Start-Up noch verfolgt und welchen Girls-for-Girls-Lifehack sie uns verraten hat, erfährst du im Artikel.



Was ist deine Leidenschaft?

Gutes Essen (und das sage ich nicht nur, weil ich ein Food-Startup gegründet habe) und alles was mit Bewegung zu tun hat (Wandern, Schwimmen, Fitness, Skifahren).


Warum hast du Feel Food gegründet?

Die Grundidee stammt von meinem Mitgründer, Fabian. Als gelernter Koch hat er viele Jahre in der Spitzengastronomie gearbeitet und danach sein Food-Truck Businessin der Schweiz hochgezogen. Dank der großen Nachfrage, nach den schnellen gesunden Mahlzeiten, die er servierte, entwickelte eine erste Version einer gesunden Convenience Mahlzeit. Mit dieser verschlug es ihn in die Kölner Gründerszene, in der wir uns Kennenlernten. Mein Wunsch war es schon länger, mein eigenes Unternehmen zu gründen und ich hatte selbst oft das Problem, dass ich neben dem stressigen Alltag nicht die passenden Ernährungslösungen gefunden hatte. Als wir uns kennenlernten, wussten wir sofort, dass wir uns perfekt ergänzen würden und haben dann feelfood gegründet. Die Grundidee einer schnellen gesunden Instant-Mahlzeit blieb. Ergänzt wurde diese noch mit vielen pflanzlichen Proteinen & Ballaststoffen, damit man sich im Arbeitsalltag, wie ich ihn bestens kannte, schnell wieder energiegeladen fühlt. Und schon war feelfood entstanden -die vollwertige Instant-Mahlzeit in bio & vegan. Um die Kurzfassung hier besser zu verstehen, kannst du auch gerne hier mal in unseren Magazinbeitrag schauen.



intombi for girls – so kannst auch du dabei sein!


👉 Auch deine Geschichte interessiert uns! In unserem #girlsforgirls Online Passion Magazin stellen wir euch jede Woche spannende und super starke junge Frauen, Projekte und wichtige Tipps, rund um eine Passion vor. Wir nennen diese Woche – PassionWeek! 🤩 Für einen erfolgreichen Start in die Zukunft – ganz nach unserem Motto #girlsforgirls !👭💕🌍 Meld dich doch bei uns und werde Autorin deiner Lebensgeschichte – info@intombi.de




Was sind deine Ziele?

Mein Ziel ist es, mit feelfood Vielbeschäftigten eine schnelle und gesunde Mahlzeit zu bieten, mit der sie sich schnell energiegeladen und fit fühlen können. So, dass jede:r die Möglichkeit hat, sich vor allem während der Arbeit gesund und pflanzlich zu ernähren. Mein persönliches Ziel ist es aber auch mit feelfood einen Arbeitsplatz für Mitarbeitende zu schaffen, die gerne mit mir an einem Projekt arbeiten hinter dem sie stehen können und ihnen einen Arbeitsplatz zu bieten, an dem sie viel lernen und viel Spaß haben! Ich höre viel zu oft von Bekannten oder Freunden, dass sie weder wissen, was sie machen wollen, noch dass sie einen Arbeitgeber finden, bei dem sie sich auf die Arbeit freuen würden. Das möchte ich persönlich ändern. Die Arbeit ist ein großer Teil unseres Lebens. Für mich sogar so groß, dass ich zwischen Arbeit und Leben gar nicht trennen möchte. Und deshalb ist es so unglaublich wichtig, dass wir uns wohlfühlen, mit dem was wir machen. Sei es durch Begeisterung für die Aufgaben, viel Verantwortung und Vertrauen, oder auch ein tolles Team, mit dem man auch mal gemeinsam lachen kann.


Passion-Gewinnspiel: Gewinne ein feelfood Probierpaket



Hast du auch manchmal zu wenig Zeit, willst dich aber trotzdem ausgewogen ernähren und auf die Qualität deines Essens achten? Dann sind die Instant-Mahlzeiten von feelfood genau das Richtige für dich.

Beantworte folgende Frage in den Kommentaren und schon bist du im Lostopf für das 6er Probierpaket von feelfood:

Was ist dein “go-to Essen” wenn es mal schnell gehen muss?


Teilnehmen kannst du bis Sonntag 20.06.2021 – 18:00 Uhr. Der/Die Gewinner*in wird danach per Zufallsprinzip ermittelt und per Nachricht kontaktiert. Daumen sind gedrückt. Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nur innerhalb Deutschlands versendet werden.


Was ist dein Girls-for-Girls-Liefhack?

Ich glaube mein Tipp für alle Mädels da draußen ist es, nicht zu stark über veraltete Rollenbilder oder Vorurteile nachzudenken und einfach zu machen. Ich übernehme beispielsweise bei uns unter anderem die zahlenlastigen Bereiche Finanzen & Operations. Und ich habe gegründet, obwohl die Gründerinnen Quote aktuell immer noch sehr gering ist. Das habe ich aber gemacht, einfach weil ich Lust darauf hatte und viele Vorteile gesehen habe. Hätte ich mich vorher nicht wirklich intensiv mit den Gründen auseinander gesetzt, wieso Frauen nicht gründen oder ob ich jetzt als Frau in diesen Bereichen benachteiligt wäre, hätte mich das gegebenenfalls zu unrecht verunsichert. Ich glaube je weniger Beachtung, wir diesen Vorurteilen schenken, desto weniger präsent werden sie.


Also nicht zu viel nachdenken und einfach starten!

Franziska von FeelFood






Kannst auch du dir vorstellen, deine Ideen in ein Business umzusetzen? Tust du es schon? Und was hält dich davon ab? Schreib es uns in die Kommentare!




Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Ernährungs­wissenschaften, was ist das? Amelie stellt ihren Studiengang vor
Vegan leben nicht nur im Veganuary – Eva zeigt wie es gehen kann
Angelina hat Vertrauen in sich selbst
Was wartet in der Zukunft auf uns? Farina Deutschmann verrät uns, worauf sie vertraut
Führe das Leben, das du dir wünscht – Anastasia Umrik weiß wie du das schaffen kannst
Es ist okay mal nicht okay zu sein! Über den Mut mentale Gesundheit und Tabuthemen anzusprechen



Wie sehr hat dir der Artikel geholfen?

Gib uns deine Herzen.

Dir hat der Artikel gefallen...

...dann folg uns doch auf Social Media!



Teile den Beitrag auf Social Media

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    • intombi Team um 8:27

      Ganz lieben Dank für dein Feedback lieber Johannes! 😊

Aktuelle Beiträge