#passionstoryDeutschland

Mach dich von Selbstzweifeln frei, so wie Marisol Prada


Foto: Marisol Prada

Zuversicht, Vertrauen und Liebe sind die drei magischen Worte, die Marisol verhelfen ein Leben zu leben, das sie liebt. Selbstzweifel gibt sie keinen Platz. Hier bekommst du ihren Tipp des Tages, den du dir gerne zu Herzen nehmen kannst, um dich von den Stimmen anderer zu befreien.


Befreie dich von der Notwendigkeit der Zustimmung anderer

In ihrem Beruf als Hair- & Make-Up Artist ist Marisol Prada (33 Jahre aus Seelze bei Hannover) nicht nur sehr begabt und erfolgreich, sie engagiert sich zudem leidenschaftlich dafür, dass die Schönheitsindustrie nachhaltig und umweltfreundlich wird. 

VERTRAUEN! Das wird in meinem Leben ganz groß geschrieben, denn schon Buddha erkannte: „Wir sind, was wir denken. Alles was wir sind, entsteht mit unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken machen wir die Welt.”

Befreie dich von der Notwendigkeit der Zustimmung anderer. Solange du darüber nachdenkst ,was andere über dich denken, wirst du von ihnen abhängig sein und bist demnach nicht frei, deine Träume zu verwirklichen und wirklich du selbst zu sein. Und wer will denn ein Leben leben, das allen anderen gefällt außer einem selbst?“ – Marisol Prada 


intombi for girls – Wer sind wir?


In unserem Online Magazin stellen wir euch jede Woche spannende und super starke junge Frauen und Projekte rund um eine Passion vor! Mädchen und junge Frauen schreiben ehrenamtlich für einander über Zukunftsträume, Herausforderungen und geben wertvolle Tipps, um sich gegenseitig zu inspirieren und zu supporten. Für einen erfolgreichen Start in die Zukunft – ganz nach unserem Motto #girlsforgirls !👭💕🌍 Auch deine Geschichte interessiert uns! Meld dich doch bei uns und werde Autorin deiner Lebensgeschichte – info@intombi.de



Was erinnert Marisol Prada daran, dass ihre innere kritische Stimme vollkommen im Unrecht war? Sie verrät es dir im Video…

Was tun, wenn die Selbstzweifel wieder an die Tür klopfen?


Sei selber deine beste Freundin und vertraue dir selbst. Wenn du auf dein Herz hörst und die kritische Stimme leiser drehst, dann wirst du einen Weg gehen, der für dich bestimmt ist. Erinnere dich steht’s an deine Träume, die du noch in diesem Leben erfüllen möchtest und lasse dich nicht von den Stimmen der anderen ablenken. Ist dir die Meinung von anderen wichtiger als deine eigene? 




Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Wo ist der Ursprung aller Zweifel Male Geers?
Welche Auswirkungen haben Selbstzweifel auf deine Haut? Lydia Zauberhaut hat darauf eine Antwort
Tief durchatmen! Drei Tipps für eine entspannte Atmosphäre im Alltag
Charline Lumiere verrät dir, wie du durch Veränderungen persönlich wachsen kannst
Führe das Leben, das du dir wünscht – Anastasia Umrik weiß wie du das schaffen kannst
Bei Veränderungen hört Louisa Dellert auf ihr Bauchgefühl





Wie sehr hat dir der Artikel geholfen?

Gib uns deine Herzen.

Dir hat der Artikel gefallen...

...dann folg uns doch auf Social Media!



Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Pingback: Selbstliebe und Akne. Bianca von Hautgeflüster zeigt, wie das zusammenpasst - intombi

Aktuelle Beiträge

Curvylicious – Sarina Nowak über Selbstakzeptanz und Selbstliebe

Sarina Nowak ist ein erfolgreiches Curvy-Model und Body-positivity-Aktivistin. Die 27- Jährige wurde durch Germany Next Topmodel bekannt. 2009 war Sarina mit 15 Jahren Kandidatin der Pro 7 Castingshow. Nun engagiert sie sich für mehr Selbstbewusstsein und Selbstliebe. In ihrem Buch "Curvy" spricht sie über ihre frühere Traurigkeit, den Diätwahn und ihren langen Weg zur Selbstakzeptanz. In diesem Artikel beantwortet sie fünf Fragen über ihre Leidenschaft und ihr Buch.

 

Passion in Gefahr – Studieren in Coronazeiten

Ich bin Annina und Praktikantin bei intombi. Das Praktikum mache ich im Zusammenhang mit meinem Studium und ich hatte viel Glück, das mir dies trotz der Pandemie ermöglicht wurde. Studieren ist gerade eine besondere Herausforderung und so geht es nicht nur mir. Das hat auch unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erkannt und hat sich mit einer Rede an uns Studierenden gewendet. "Wenn eine Generation für diese offene Zukunft gewappnet ist, dann Ihre!", versucht er uns Hoffnung zu geben und Mut zu machen. Erfahre in diesem Artikel welche Erfahrungen zur Zeit Studentinnen machen und wie sie in dieser besonderen Zeit ihr Studium meistern. Zudem gibt es Tipps für den Study-Alltag und Anlaufstellen in Krisensituationen.