Study Insights in 2 Minuten

Die Welt verändern mit dem Studiengang nachhaltige Sozialpolitik


Annina studiert nachhaltige Sozialpolitik

Die 22- Jährige Annina studiert an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg nachhaltige Sozialpolitik. Was genau das ist und wie man dadurch die Welt ein Stückchen besser machen kann, erfährst du in diesem Artikel. Zudem bekommst du einen Einblick in mögliche Einsatzfelder, in denen du nach dem Studium arbeiten könntest.


1. Nach welchen Kriterien hast du deinen Studiengang ausgewählt?

Ich war zuerst sehr unentschlossen welches Studium zu mir passen könnte und wusste aber, dass es etwas Soziales sein sollte. Da mich Politik immer sehr interessiert hat war Sozialpolitik die perfekte Mischung aus beidem. Besonders spannend fand ich aber auch den Nachhaltigkeitsaspekt. Denn bei allen Themen, die man im Studium erarbeitet, wird auch immer der Blick auf die Zukunft und die nachfolgenden Generationen gerichtet. Da dass Studium zeitlich sehr flexibel ist, man kann sich die meisten Kurse selbst einteilen. Zudem sind die Kurse alle sehr vielseitig und abwechslungsreich. Man bekommt Einblicke aus den unterschiedlichsten Themengebieten. Was mir persönlich manchmal fehlt ist der praktische Bezug in dem Studium und dadurch, dass es diesen Studiengang erst seit 2017 gibt, fehlt manchmal eine gute Struktur von Seiten der Hochschule.



Einsatzfelder und Arbeitgeber:innen für Absolvent:innen der nachhaltigen Sozialpolitik:

Einsatzfelder:

  • Aufspüren von sozialen und politischen Trends
  • Entwicklung von Kommunikationsstrategien
  • Beratung von politischen Akteur:innen



2. Wo siehst du dich in sieben Jahren dank deines Studiums?

Das Studium bietet eine große Bandbreite an beruflichen Chancen. Man kann Politikberater:in werden oder auch direkt in die Politik gehen. Es gibt aber auch die Möglichkeit in Ministerien, in sozialen Einrichtungen oder in der Medienbranche zu arbeiten. Mein Wunsch wäre es, in sieben Jahren in einem Job zu arbeiten, in dem ich anderen Menschen helfen und diese unterstützen kann. Es gibt viel soziale Ungleichheit und Armut auf der Welt und ich würde gerne meinen Teil dazu beitragen, diesen auszugleichen und damit die Chancengleichheit zu steigern.  




intombi for girls – so kannst auch du dabei sein!


👉 Auch deine Geschichte interessiert uns! In unserem #girlsforgirls Online Passion Magazin stellen wir euch jede Woche spannende und super starke junge Frauen, Projekte und wichtige Tipps, rund um eine Passion vor. Wir nennen diese Woche – PassionWeek! 🤩 Für einen erfolgreichen Start in die Zukunft – ganz nach unserem Motto #girlsforgirls !👭💕🌍 Meld dich doch bei uns und werde Autorin deiner Lebensgeschichte – info@intombi.de




3. Wie würdest du dein Studium mit fünf Wörtern beschreiben?

Vielseitig, interessant, zukunftsweisend, aufklärend, herausfordernd.


Anninas Girls-for-Girls-Lifehack:

Such dir DEINE Leute. Eine kleine Gruppe an Personen oder auch nur eine Person, mit der du dich austauschen kannst. Häufig entstehen auch super Freundschaften, so könnt ihr euch zwischendurch gegenseitig motivieren


Annina


Jetzt hast du einen kurzen Einblick in das Leben einer Studentin der nachhaltigen Sozialpolitik bekommen. Hast du noch weitere Fragen zu dem Studiengang oder der Hochschule? Dann schreib uns gerne in die Kommentare!





Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Medienmanagement und light up!-News – Julia lebt ihre Leidenschaft aus
Medien und kulturelle Praxis – Tatjana studiert Medienwissenschaften
Jura studieren trotz Schulabbruch? Alicia lebt ihren Zukunftstraum
Medienkulturwissenschaften treffen auf Kunstgeschichte
Es ist okay mal nicht okay zu sein! Über den Mut mentale Gesundheit und Tabutthemen anzusprechen
Bei Veränderungen hört Louisa Dellert auf ihr Bauchgefühl
Du willst optimistisch deine Ziele erreichen? Antonia Wesseloh hat einen Tipp für Dichn



Wie sehr hat dir der Artikel geholfen?

Gib uns deine Herzen.

Dir hat der Artikel gefallen...

...dann folg uns doch auf Social Media!




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Beiträge

Curvylicious – Sarina Nowak über Selbstakzeptanz und Selbstliebe

Sarina Nowak ist ein erfolgreiches Curvy-Model und Body-positivity-Aktivistin. Die 27- Jährige wurde durch Germany Next Topmodel bekannt. 2009 war Sarina mit 15 Jahren Kandidatin der Pro 7 Castingshow. Nun engagiert sie sich für mehr Selbstbewusstsein und Selbstliebe. In ihrem Buch "Curvy" spricht sie über ihre frühere Traurigkeit, den Diätwahn und ihren langen Weg zur Selbstakzeptanz. In diesem Artikel beantwortet sie fünf Fragen über ihre Leidenschaft und ihr Buch.

 

Passion in Gefahr – Studieren in Coronazeiten

Ich bin Annina und Praktikantin bei intombi. Das Praktikum mache ich im Zusammenhang mit meinem Studium und ich hatte viel Glück, das mir dies trotz der Pandemie ermöglicht wurde. Studieren ist gerade eine besondere Herausforderung und so geht es nicht nur mir. Das hat auch unser Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erkannt und hat sich mit einer Rede an uns Studierenden gewendet. "Wenn eine Generation für diese offene Zukunft gewappnet ist, dann Ihre!", versucht er uns Hoffnung zu geben und Mut zu machen. Erfahre in diesem Artikel welche Erfahrungen zur Zeit Studentinnen machen und wie sie in dieser besonderen Zeit ihr Studium meistern. Zudem gibt es Tipps für den Study-Alltag und Anlaufstellen in Krisensituationen.